Nachhaltige Mobilität zur Förderungen des Radfahrens

Velco hat es sich zum Ziel gesetzt, die Mobilität nachhaltiger zu gestalten. Solange die Fahrradindustrie noch weit davon entfernt ist, ihr Eroberungspotential zu erreichen, begleiten wir ihre Akteure, um die Bevölkerung überall zum Umstieg auf das Fahrrad zu ermutigen. Hierzu machen wir insbesondere das E-Bike durch den Einbau von Konnektivität attraktiver.

E-Bikes durch Konnektivität attraktiver machen, um zum Radfahren zu ermutigen

Konnektivität erlaubt die Umwandlung des E-Bikes zum Smartbike. Wie schon beim Smartphone können sich aus den bei den Fahrten des Rads gesammelten Daten und deren Auswertung zahlreiche digitale Dienste ableiten lassen. Diese werden es ermöglichen, Argumente, die den Kauf und die Verwendung von E-Bikes beeinträchtigen, aus dem Weg zu räumen und dazu beitragen den Anteil der Radfahrer am Verkehrsaufkommen zu erhöhen.

Sicherheit der Radfahrer

Aus den bei den Fahrten des Rads gesammelten Daten kann festgestellt werden, in welchen Stadtbereichen das Verkehrsaufkommen am stärksten ist und wo sich die meisten Unfälle ereignen. Diese Informationen können dann dazu beitragen, die Infrastrukturen für den Fahrradverkehr zu überdenken und zu verbessern (Radwege und Abstellplätze …) und somit die Sicherheit der Radfahrer zu optimieren und mehr Personen dazu veranlassen sich mit dem Rad fortzubewegen.

Die Vernetzungstechnik eröffnet ständig neue Wege zur besseren Sicherung von Personen. So verfügen vernetzte Bikes zum Beispiel über Sensoren, welche Daten dann dazu dienen können, Sicherheitseinrichtungen für Radfahrer zu verbessern.

intégration connectivité vélo

Sicherheit der E-Bikes

Es ist schwierig ein vernetztes Bike zu entwenden. Dank unserer Technologie verfügen von Velco vernetzte Bikes über ein komplettes Schutzarsenal, von Abschreckung bis zur Rückgabe des Rad. Durch Nachweis und Meldung einer verdächtigen Bewegung erfährt der Eigner, dass möglicherweise jemand im Begriff ist sein Rad zu stehlen, worauf er einen ferngesteuerten Alarm auslösen kann, um den Dieb abzuschrecken. Wird das Rad trotzdem entwendet, so kann der Eigner die elektrische Leistungsunterstützung des Rads abschalten und die Position des Rads in Echtzeit mit einer Genauigkeit von ungefähr 10 Metern orten.

Da 66% der Besitzer eines Rads nach dessen Diebstahl weniger Rad fahren und kein höherwertiges Rad erwerben und 25 % das Radfahren ganz aufgeben, trägt ein solcher Diebstahlschutz auch dazu bei die Verkaufsziffern zu erhöhen.

Vernetztes Radfahrerlebnis lässt mehr Radfahrerkunden gewinnen

Ein vernetztes Rad macht das Radfahren sicher, unterhaltsam und komfortabel. Mit einer Mobile-App kann der Radfahrer Dienste nutzen, die ihm bessere Mobilitätserfahrungen vermitteln, ein Vorteil, der dazu beitragen kann, neue Radfahrer anzuwerben und auch die Einsatzhäufigkeit des Rads zu erhöhen.

Mobilitätsverhalten verstehen, um es ändern zu können

Daten zur Nutzung der Bikes durch ihre Fahrer können dazu beitragen, Gewohnheiten und Profile zu ermitteln und hieraus einen Aktionsplan zur Sensibilisierung der Bevölkerung für das Radfahren abzuleiten. Durch Untersuchung der Fahrrad-Benutzergruppen (Geschlecht, Alter, Beruf) kann man Maßnahmen festlegen, welche die Weiterentwicklung oder Nutzung des Fahrrads begünstigen. Durch Untersuchung mehrerer Parameter und ihrer gegenseitigen Beeinflussung (Verkehrsstärke, Uhrzeit…) ist es möglich besondere Anforderungen und Erwartungen der Radfahrer festzustellen, um Ihnen dann konkrete Lösungen, nützliche Mitteilungen und gute Modelle vermitteln zu können.

Begleitung Gewerbetreibender des Fahrradsektors, um ihnen zu besseren Leistungen zu verhelfen

Zur Weiterentwicklung und vermehrten Nutzung des Fahrrads müssen die Unternehmen und Akteure dieses Marktsektors leistungsstark sein und wirksam und zweckdienlich handeln. Wir richten unser Augenmerk nicht nur auf den Endkunden, sondern bemühen uns auch, den gesamten Industriezweig zu digitalisieren, um Kosten zu reduzieren, Prozesse zu optimieren und wirtschaftlicher zu arbeiten, sowie Innovationen voranzutreiben, um unsere Radfahrerkunden überzeugen und binden zu können.