velco_oem_blanc

Vernetzte Lösungen für E-Bike-Marken

Velco unterstützt Hersteller und Marken von Elektrofahrrädern dabei, die Konnektivität zu einem Wettbewerbsvorteil zu machen. Innovieren Sie mit dem vernetzten Fahrrad, um das Fahrraderlebnis zu verbessern, den Umsatz und den Markenwert zu steigern, die Gewinnspannen zu erhöhen und die Kundenbindung zu stärken. Über eine Komplettlösung gegen Fahrraddiebstahl hinaus ist die Konnektivität eine Entscheidungshilfe für die gesamte Steuerung Ihres Geschäfts.

Nutzerzufriedenheit

Verschaffen Sie dem Benutzer neue Erlebnisse und pflegen Sie ihre radfahrenden Endkunden

STEIGERN SIE UMSÄTZE UND GEWINNSPANNEN MIT EINER LÖSUNG GEGEN DIEBSTAHL

ÜBERTREFFEN SIE IHRE KONKURRENZ MIT INNOVATIVEN DIENSTLEISTUNGEN

01

Einbau eines IoT-Produkts zur E-Bike-Vernetzung

02

Mobile Anwendung für Radfahrer in den Farben Ihrer Marke

03

Radfahrermanagement-Tool zur Verbesserung des Kundendienstes, zum Aufbau einer Beziehung zu Radfahrern und zur Anpassung Ihres Produktangebots an ihre Nutzung

01. Integration von IoT-Produkten in E-Bikes

Jeder Hersteller kreiert einzigartige Fahrräder, die das Zeichen seines Know-hows tragen. Mit den IoT-Produkten von Velco können Sie Leistung, Integration und Tracking kombinieren, um Ihre Kunden besser kennen zu lernen und ihnen angepasste Dienstleistungen anzubieten. Mobitrax ist ein kompaktes (Version S) oder ultrakompaktes (Version XS) Gehäuse, unsere IoT-Produkte für Elektrofahrräder ermöglichen verschiedene Integrationen, um sich für alle E-Bikes zu eignen.

Als offizieller IoT-Partner von Shimano sind die vernetzten Produkte von Velco auch mit einem Dutzend bekannter Motorenhersteller auf dem Fahrradmarkt kompatibel (Valeo, Ananda, Bafang, Motinova, Oli, Yamaha…).

Mobitrax

02. Mobile-App mit Diensten für den Nutzer des vernetzten Rads

Velco Rider, eine intuitive Mobile-App, die Sie Ihren Kunden als White-Label-Produkt anbieten können

Mit der App können Sie eine direkte Verbindung zu Ihren Radfahrern herstellen, um die Marke wieder in den Mittelpunkt des Erlebnisses zu stellen und Ihre Kunden zu binden. Der Radfahrer schließt ein Abonnement ab und profitiert von Dienstleistungen, die sein Fahrraderlebnis verbessern :

  • Sperren/Entsperren des Fahrrads
  • Benachrichtigungen bei verdächtigen Bewegungen
  • Auslösen des Alarms aus der Ferne
  • Abschalten der elektrischen Unterstützung aus der Ferne.
  • Geotagging des Fahrrads in Echtzeit
  • Wartung: Benachrichtigungen und Warnungen zur Wartung.
  • Informationen in Echtzeit: Akkulaufzeit, Position.
  • Statistiken: zurückgelegte Kilometer, Durchschnittsgeschwindigkeit.
  • Fahrtenverlauf

03. Velco Business Insight, die vernetzte Plattform für Fahrradhersteller

CRM-Tool für Fahrradmarken: Schaffen Sie eine Beziehung zu Ihren Radfahrern!

  • Fahrraddaten, Informationen über Diebstahl und Wartung.
  • Verwaltung von Abonnements für angeschlossene Dienste
  • Automatisierte Benachrichtigungen, um eine Beziehung zu Ihren Radfahrern aufzubauen (Wartung, Zusatzverkäufe, Challenges…).
  • Informationen über Ihre Radfahrer (Geschlecht, Alter) und deren Nutzung, um taktische Marketingmaßnahmen zu verbessern (Beziehungsmarketing, Upselling, Kundendienst…).
  • Daten über Ihre Fahrräder und deren Nutzung (Batterie, gefahrene Kilometer, Nutzungsdauer…), um Ihre Überlegungen zur Produktentwicklung zu unterstützen (Leistung, Zuverlässigkeit, Innovation)

Velco verbindet die Gaya-Elektrofahrräder

Hier ein Blick auf die Vorteile der Konnektivität für Elektrofahrradmarken aus der Sicht von Amélie Guicheney und Jacques Bonneville, Mitbegründer der Marke Gaya.

Als echte Anti-Diebstahl-Lösung (- 2 % der gestohlenen Fahrräder und + 50 % der wiedergefundenen Fahrräder), ermöglicht die Konnektivität der Marke auch :

  • Verbesserung des Radfahrerlebnisses
  • Erleichterung der Wartung
  • Über das zweite Leben des Fahrrads nachdenken
  • Entwicklung neuer Dienstleistungen auf der Grundlage der Nutzung
  • Messung der Auswirkungen

BENÖTIGEN SIE INFORMATIONEN?

Velco berät und begleitet Sie von der Definition des Bedarfs über die Lieferung bis hin zur Schulung für die Lösung.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie die Lösung unter realen Bedingungen oder direkt auf Ihren Fahrrädern testen?

Wenden Sie sich an Tobias, den deutschen Verantwortlichen für die Velco OEM-Lösung :

tobias.s@velco.bike +49 162 6180380 LinkedIn